Das wochenlange Lernen und Üben von Theorie und Praxis hat sich am 03.11. endlich ausgezahlt, denn Lukas Wiesböck hat erfolgreich seine Prüfungen zum Sanitäter bestanden. Wir gratulieren herzlich und drücken gleichzeitig noch die Daumen, denn in Kürze hat er auch die Prüfung zum Fachsanitäter zu absolvieren. Die Ausbildung zum (Fach-)Sanitäter ist für Wasserwachtler eine der grundlegendsten und zugleich anspruchsvollsten – daher ist es immer wieder positiv, wenn junge Aktive ihre Zeit so motiviert in die Ausbildung stecken und mit Begeisterung das Gelernte nicht nur in den Prüfungen unter Beweis stellen.

Mit dabei war am 03.11. auch unser fleißiges RND-Team (Realistische Notfalldarstellung), das durch Mimen und Schminken dafür sorgte, dass die Fallbeispiele in den praktischen Prüfungen möglichst wirklichkeitsnah waren. Dank ihnen sind die frischgebackenen Sanitäter*innen jetzt bestens auf reale Einsätze vorbereitet.

Nachtrag: Auch die Prüfungen zum Fachsanitäter hat Lukas mehr als erfolgreich bestanden – aber daran hat schließlich auch keiner gezweifelt 😉

Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.

Schreibe einen Kommentar