• Das Bild zeigt das Logo unserer Jubiläumsfeier. Es steht auf bunt geflecktem Hintergrund das Datum 23.07.2022 und 50 Jahre Wasserwacht Neufahrn, sowie das Motto Trachtengaudi.
  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Neufahrn

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Neufahrn

Gewässer-, Natur- und Umweltschutz

Mittlerweile ist das Thema Naturschutz glücklicherweise im Großteil der Gesellschaft zumindest als Begriff präsent. Uns in der Wasserwacht ist Gewässer-, Natur- und Umweltschutz jedoch schon seit Jahrzehnten ein wichtiges Anliegen und fester Bestandteil in unserer Arbeit, sowie ein eigener Ausbildungsbereich. Denn unser Einsatzgebiet, Trainings- und auch Wohlfühlort ist der See und sind fließende Gewässer. Sie sauber zu halten und uns um sie zu kümmern, ist für uns selbstverständlich. Nicht nur wir wollen uns hier wohlfühlen, auch die Tiere und Pflanzen, die hier ihr Zuhause haben. Und nicht zuletzt lassen sich auch Verletzungen vermeiden, wenn Gewässer und Uferbereich sauber und gepflegt sind: Wenn auf den Liegewiesen keine Glasscherben liegen, kann sich auch niemand daran schneiden beispielsweise.

Und wie genau kümmern wir uns um unsere Gewässer? Zum Beispiel indem wir mehrmals im Jahr die Uferbereiche von Müll befreien. Aber auch, indem wir selbst mehr lernen über Flora und Fauna an und im See und wie wir sie bestmöglich schützen können. Brutzeiten und besondere Schutzzonen zu berücksichtigen, gehört ebenso dazu. Wir haben auch öfters Nistkästen gebaut und um dem Mühlsee aufgehängt und vor unserer Fahrzeughalle befindet sich ein von unseren Jugendgruppen gestaltetes Insektenhotel. Und der Dachboden unserer Fahrzeughalle gehört den Fledermäusen.