• Das Bild zeigt das Logo unserer Jubiläumsfeier. Es steht auf bunt geflecktem Hintergrund das Datum 23.07.2022 und 50 Jahre Wasserwacht Neufahrn, sowie das Motto Trachtengaudi.
  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Neufahrn

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Neufahrn

Aktive

Ohne unsere Aktiven gäbe es unsere Ortsgruppe nicht. Denn sie sind es, die als Trainer_innen unsere Kinder und Jugendlichen ausbilden, die auch nachts um drei Uhr mit der Schnelleinsatzgruppe ausrücken, die ihre Wochenenden am See mit der Aufsicht der Badenden verbringen, die sich für uns zu Sanitäter_innen, Bootsführer_innen, Wachleiter_innen und Co. ausbilden lassen, die jeden Mittwoch fleißig Bahnen ziehen und die so manche großartige Veranstaltung auf die Beine stellen. Und das alles ehrenamtlich, in der Freizeit, unentgeltlich und stets mit Leidenschaft.

Unser Training für die Aktiven findet jeden Mittwochabend statt – im Winter im Hallenbad Neufun, im Sommer am und im Mühlsee. Wie auch unsere Jugendgruppen, üben „die Großen“ neben dem Schwimmen und Rettungsschwimmen ebenso an Land: Theorie und Praxis der Versorgung von Patient_innen, der Suchmethoden nach Ertrunkenen, der Rettung mit unterschiedlichen Rettungsmitteln, Knotenkunde, Gewässerschutz, Umgang mit unseren Einsatzmitteln wie den Booten oder dem SAN-Material und vieles mehr steht auf dem Plan.

Am Wochenende leistet unsere Aktivenschaft die Wachdienste im Schwimmbad beziehungsweise am See, auch bei Humanitären Notlagen engagieren sich unsere Aktive. Ein Teil der Aktivenschaft bildet unsere Schnelleinsatzgruppe, die in Notfällen auch außerhalb des regulären Dienstes und bei Katastrophenschutz-Einsätzen alarmiert wird und ausrückt.

Wir freuen uns immer über Neuzugänge in unserer Aktivenschaft. Im ersten Moment wird man vielleicht fürchten, nicht genügend Vorwissen zu haben – aber keine Sorge, alles was wir tun, kann man lernen. Auch noch als Erwachsene_r. Das Einzige, was man mitbringen sollte, ist die Fähigkeit, sicher zu schwimmen, sowie Interesse an unserer Arbeit und unseren Aufgaben. Alles weitere kann sich mit der Zeit entwickeln. Wir sind ein Team, das gerne zusammenhält und sich gegenseitig hilft. Also nur Mut – wir freuen uns über alle, die unsere Ortsgruppe aktiv unterstützen möchten.

Übrigens: Sie möchten unsere Wasserwacht Ortsgruppe gerne unterstützen, sind sich aber nicht sicher, ob die Aktivenschaft das Richtige für Sie ist? – Kein Problem, es gibt noch einige Möglichkeiten mehr, uns zu helfen. Mehr Infos sind hier zu finden.